„Für unser neuestes Angebot einer Demografieanalyse zur Unterstützung des >>Betrieblichen Gesundheitsmanagements<< benötigten wir ein Instrument zur Analyse der aktuellen Risiken im Mitarbeiterportfolio für unsere Kunden. Nach intensiven Vergleichen entschieden wir uns für das von Herrn Kiel entwickelte HCScore³. Im Rahmen eines mehrtägigen Workshops erlernten unsere Mitarbeiter den technischen Umgang mit dem Programm, einschließlich der Feinheiten der Analyse und der systematischen Interpretation der Daten. Herr Kiel zeichnet sich durch sein umfassendes wissenschaftliches, wirtschaftliches und praxiserprobtes Wissen aus. Auch ist er aus unserer Sicht ein idealer Trainer für das komplexe Themenfeld der Mitarbeiter-Portfolioanalyse.“

Pin It on Pinterest